Herrlicher

x

Das familiengeführte Unternehmen Herrlicher setzt beim Thema Nachhaltigkeit auf Selbstkontrolle. Seit der Gründung vor über 10 Jahren produziert das Münchner Unternehmen im Mittelmeerraum in Ländern wie Tunesien, Griechenland, Türkei sowie in Bulgarien und Portugal. Die Hersteller sind kleine familiengeführte Betriebe. 


Die Inhaber sind dem Herrlicher-Chef alle persönlich bekannt und werden alle 2-3 Monate besucht. Auch Mitarbeiter aus diesen kleinen Betrieben kennt Erwin O Licher persönlich und arbeitet intensiv mit ihnen bei der Entwicklung neuer Kollektionen zusammen. Fair Trade und soziale Gerechtigkeit sowie die Aufbereitung von Schmutzwasser gehören dort seit Jahren zum Standard. Dazu kommen die kurzen Transportwege im Vergleich zu Produktions-ländern in Asien. Weniger Energie wird verbraucht, um die Stücke nach München zu bringen. 


„Das sind alles keine großen Taten. Doch jeder kleine Schritt hilft unserer Umwelt.“


Erwin O Licher

 



Dieser Text wurde uns vom Hersteller zur Verfügung gestellt und von uns 1:1 übernommen. Fuchsweber vertraut diesem Hersteller, hat aber selbst nicht die Mittel, die Richtigkeit der Aussagen in allen Belangen und Details zu überprüfen.